Deine neue Ausbildung:

Berufskraftfahrer/in (M/W/D)

Was erwartet dich?

Deine Aufgaben

Die Ausbildung im Bereich des Berufskraftfahrers ist umfangreicher als man denkt. Sie besteht nicht nur daraus, einen Führerschein zu erwerben, mit dem man dann einen LKW fahren darf.
Zu Beginn der Ausbildung lernt man erst einmal den Betrieb kennen und wird häufig als Lader auf den Fahrzeugen eingesetzt. Somit bekommt der/die Auszubildende Gebietskenntnisse.
Nach circa einem halben Jahr wird der Führerschein gemacht und der/die Auszubildende bekommt die Möglichkeit in allen Fahrzeuggruppen, mit einem erfahrenen Fahrer an seiner Seite, die ersten Erfahrungen zu sammeln.
Weitere Ausbildungsinhalte sind die Fahrzeugtechnik, Ladungssicherung und die gesetzlichen Grundlagen, die für Transporte im Allgemeinen anzuwenden sind.
Der Beruf des Berufskraftfahrers ist sehr abwechslungsreich. Insbesondere bei der Abfallwirtschaft, da wir Fahrzeuge aller Klassen einsetzen.

Beginn der Ausbildung

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen kann sie verkürzt werden.

Ausbildungsvergütung

  • Jahr 1: 771,00 €
  • Jahr 2: 826,00 €
  • Jahr 3: 903,00 €

Übernahmechance

hohe Übernahmechance

Du hast Lust auf eine Ausbildung bei uns?

Das bringst du mit!

Unsere Erwartungen an Dich.

Einen guten Hauptschulabschluss

Führerschein Klasse B

Interesse für Fahrzeugtechnik

Eine schnelle Auffassungsgabe

Mathematik sollte kein Fremdwort sein

Technisches Verständnis

Was erwartet dich?

Deine Möglichkeiten.

Vielzahl interner Seminare mit allen Azubis der StadtWerkegruppe zusammen

während der Ausbildung

Zusätzliche Lehrgänge wie z. B. den Staplerschein

während der Ausbildung

Weiterbildung zum Kraftverkehrsmeister

nach der Ausbildung

Vertiefung der persönlichen und fachlichen Fähigkeiten z. B. durch Seminare und Weiterbildungen

nach der Ausbildung

Interview

Vanessa - „Berufskraftfahrerin“

Fragen an die Azubis

Wie sieht Dein Arbeitstag aus?

Mein Tag besteht daraus, sowohl die Touren der verschiedenen Abfallarten (Papier, Restmüll, Bioabfall, Sperrgut) kennenzulernen, als auch die Stadt Delmenhorst besser kennenzulernen. Dies tue ich indem ich als Laderin auf dem Müllwagen mitfahre.

Fragen an die Azubis

Welche Aufgaben gehören täglich für Dich dazu?

Meine Aufgaben bestehen hauptsächlich daraus, die Stadt Delmenhorst sauber zu halten. Allerdings ist auch der freundliche Umgang mit Kunden sehr wichtig.

Fragen an die Azubis

Welche Arbeitszeiten hast Du?

Mein Arbeitstag beginnt zwischen 6.30 Uhr und 7.15 Uhr. Diese Zeitspanne kommt daher zustande, dass nicht alle Müllwagen zur selben Uhrzeit losfahren. Enden tut mein Arbeitstag häufig nach 7 bis 9 Stunden, sprich zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr.

Fragen an die Azubis

Was findest Du besonders spannend in Deiner Ausbildung?

Besonders spannend finde ich die Abwechslung und den Kontakt mit Menschen, aber auch die Fahrzeuge und das Fahren der LKWs.

Fragen an die Azubis

Wo ist Deine Berufsschule?

Meine Berufsschule ist in Wildeshausen.

Fragen an die Azubis

Wie ist der Schulunterricht? Was lernst Du in der Schule?

Der Schulunterricht findet im Blockunterricht statt, sprich 2 Wochen Schule und 4 Wochen im Betrieb. Ich lerne alles Wichtige für das Fahren eines LKWs, aber auch technische Aspekte des LKW. Ladungssicherung, Motorraum, Maße und Gewicht sowie Fahrzeugarten sind mit den typischen Fächern, wie Deutsch und Englisch, Inhalt der Ausbildung.

Fragen an die Azubis

Was macht Deinen Ausbildungsberuf aus?

Der Ausbildungsberuf bietet viel Abwechslung und viele verschiedene Möglichkeiten bei der späteren Berufswahl. Zudem ist die Ausbildung umfangreich.

Fragen an die Azubis

Eine Ausbildung die sich lohnt

Deine Vorteile bei uns

Deine Ausbildung ist uns wichtig, deshalb investieren wir in Dich.
Auf all das kannst Du Dich freuen:

Endlich eigenes Geld.

Endlich verdienst Du Dein eigenes Geld! Unsere Azubis verdienen überdurchschnittlich gut.

Bleib‘ bei uns.

Unser Ziel ist, dass jeder nach dem Abschluss einen Job auf dem Arbeitsmarkt findet. Vorzugsweise bei uns! Knapp 82 % (seit 2007) der ehemaligen Azubis sind als Fachkräfte ins TeamW übernommen worden.

Die nächste Party kommt.

Teambildungsfahrten, Weihnachtsfeier, Sommerfest, 24h-Burginsellauf, Immer Extrem – Du hast regelmäßig die Möglichkeit, an tollen Events teilzunehmen.

Voller Akku, warme Stube.

Als Mitarbeiter hast Du die Möglichkeit, 100%igen Ökostrom und klimaneutrales Erdgas zu einem fairen Preis direkt von uns zu beziehen.

Wir zahlen das.

Wir übernehmen für Dich sämtliche Fahrtkosten, Schulausstattung, Verpflegungskosten – ob für die Berufsschule oder auch andere Seminare, die du besuchst.

Halt‘ Dich fit.

Wir sind Mitglied bei Qualitrain. Für einen kleinen monatlichen Beitrag kannst du alle Studios, Schwimmbäder & Co. nutzen, ohne dich vertraglich zu binden.

Wir kümmern uns drum.

Tatjana Lentz und Philipp Fuß kümmern sich als zentrale Ausbildungsbetreuer mit viel Herzblut um alle Belange rund um Deine Ausbildung.

Stärken stärken.

Wir möchten, dass Du bei uns richtig viel lernst. Daher finden bei uns regelmäßig Feedback-Gespräche statt.

Hier lernst Du was.

Während Deiner Ausbildung nimmst du an einer Vielzahl von internen Seminaren teil und hast so die Möglichkeit, Dich regelmäßig weiterzubilden.

Lern‘ uns kennen.

Die StadtWerkegruppe kümmert sich um so viel hier in Delmenhorst! Nach und nach kannst Du auch in ausbildungsfremde Bereiche „hineinschnuppern.

Du schaffst das.

Vor Deinen Prüfungen kannst Du Prüfungsvorbereitungskurse zu besuchen. So steht einem erfolgreichen Abschluss nichts mehr im Wege!

Der Snack zwischendurch.

Ein bunt gemischter Obstkorb mit regionalen und saisonalen Früchten steht in den Küchen für die Mitarbeiter bereit.

Ein Dach überm Kopf.

Du kommst nicht aus Delmenhorst? Kein Problem, wir haben möblierte Zimmer, die Du – je nach Verfügbarkeit – kostengünstig mieten kannst.

Du hast Lust auf mehr?

Wir sind für dich da!

Deine Ausbildungsbetreuer

Du hast Lust auf eine Ausbildung bei uns?

Dann bewirb dich jetzt!

Per E-Mail

bewerbung@stadtwerkegruppe-del.de

Per Post

Stadtwerke Delmenhorst GmbH
Personalstelle
Fischstraße 32-34
27749 Delmenhorst

Ihre Bewerbung als Berufskraftfahrer/in (M/W/D)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Ausbildung bei uns. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular möglichst komplett aus und beachten Sie, dass die mit * markierten Felder unbedingt auszufüllen sind. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stammdaten


Schule, Ausbildung, Beruf


Sonstiges


Anlagen


Sie können hier entweder ein gesamtes Bewerbungs-Dokument oder einzelne Dokumente hochladen. Folgende Dateiformate sind möglich: PDF (Foto, Anschreiben/komplette Unterlagen, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, vorletztes Schulzeugnis, weitere Anlage), JPG/JPEG, PNG (Foto).

Ein Einzeldokument darf die Größe von 5 MB nicht überschreiten. Bitte laden Sie keine PDF-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.


Ihre Daten sind uns wichtig